Skip to main content

YI 4K+ Plus: Erste 4K Actionkamera mit 60fps

Das Jahr hat gerade erst angefangen und schon jetzt gibt es großartige Neuigkeiten zu verkünden. Der chinesische Hersteller Xiaomi hat auf der CES in Las Vegas die neue Aktionkamera Yi 4K+ (Plus) präsentiert. Die Yi 4K+ ist die weltweit erste Aktionkamera mit 60fps und damit eine ordentliche Kampfansage an GoPro! FullHD Aufnahmen lassen sich demnach sogar mit 120fps aufzeichnen und 720p mit 240fps!

YI 4K+ Plus im Video

Im Video wird zahlreiches Footage in 4K/60fps gezeigt. Auch die elektronische Bildstabilisierung EIS kann im Video überzeugen. Schaut euch deshalb unbedingt das Video an und du wirst von der Yi begeistert sein!


Xiaomi YI 4K Plus Acktionkamera

Verantwortlich dafür ist der neue Ambarella H2 SOC Chipsatz, der als erstes in der neuen Yi 4K+ verbaut wird. Doch nicht nur der Chipsatz wurde verbessert, auch sonst gibt es allerhand Verbesserungen im Vergleich zur YI 4K Kamera 2016. So bietet die Yi 4K+ jetzt auch wie die GoPro Hero5 eine Sprachsteuerung an. Mit einfachen Befehlen wie „Foto machen“, „Videoaufnahme starten“ lässt sich die Kamera über die Sprache bedienen.

Xiaomi YI 4K Plus Acktionkamera Sprachsteuerung

Durch die EIS (Elektronic Image Stabilization) Bildstabilisierung werden die Aufnahmen auch erstmals in 4K Qualität (30fps) stabilisiert. Bei GoPro ist die Videostabilisierung nur bei FullHD möglich. Für eine schnelle Übersicht und Anpassungen der Einstellungen ist ein 2,19″ LCD Touch-Screen mit einer Auflösung von 640×360 und 330ppi verbaut.

Xiaomi YI 4K Plus Acktionkamera EIS

Für schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten ist an der Yi 4K+ ein USB-C 3.0 Anschluss verbaut. Mit diesem wird das Footage mit maximal 40 mbps übertragen und ist somit doppelt so schnell als noch beim Vorgänger. Über den Anschluss kann auch ein externes Mikrofon angeschlossen und die Kamera geladen werden.

Xiaomi YI 4K Plus Acktionkamera USB-C Anschluss

Fotos werden dank des Sony IMX377 Bildsensors und der 12MP auch im RAW-Format abgespeichert, um diese nachträglich noch bearbeiten zu können.

Ganz interessant ist auch die Live-Streaming Funktion. Hierbei wird sicherlich die Kamera mit dem Smartphone verbunden sein und dann das Material direkt in die sozialen Netzwerke wie YouTube oder Facebook gestreamt.

Xiaomi YI 4K Plus Acktionkamera Livestream

Am Design und den Abmessungen hat sich nichts getan, somit kann das Zubehör der YI 4K auch bei der Yi 4k Plus verwenden werden. Auch der Akku ist mit einer Kapazität von 1400mAh genauso geblieben.

Auf GPS und einem wasserdichten Gehäuse hat Xiaomi jedoch bei der 4K+ verzichtet. Wer die Kamera zum tauchen oder für Wassersport verwenden will, sollte daher zu einem passenden Gehäuse greifen.

Eigenschaften der Yi 4K Plus

AllgemeinesModel: 4K Plus
Cipsatz Name: AmbarellaSensor: CMOS
Sensor Größe (inch): 1/2.3
Aufnahme: 155* Weitwinkel
Pixel: 12MP
WIFI
DisplayGröße: 2,19 inch
Display-Type: LCD
Auflösung: 360×640 Pixel
Batterie/AkkuAkku Type: austauschbar
Akku-Kapazität: 1400 mAh
Laufzeiten: 120 Minuten bei 4K30fps
Standby: 8 Stunden
AuflösungenFormat: H.264
Videoformat: MP4
Video Auflösungen: 1080i (1920 x 1080),1280 x 960,1920 x 1440,2.7K (2704 x 1520),4K (3840 x 2160),720P (1280 x 720)
Video Bildfrequenz: 100fps,120fps,25fps,30FPS,60FPS,90fps
AbmessungenKamera Gewicht: 0.230 kg
Product Größe (L x W x H): 10.00 x 10.00 x 5.50 cm / 3.94 x 3.94 x 2.17 inches

Yi 4K Plus schon jetzt vorbestellen

Die Kamera kann bereits bei Gearbest für aktuell 520 Euro vorbestellt werden. Wann die Aktioncam im Handel erscheint und wie der Einführungspreis ist, ist im Augenblick leider noch nicht bekannt.

Jetzt bei Gearbest registrieren lassen


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *